DRK, soziale Arbeit, Beratung, Mikration, Mettmann Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Aktive Mitwirkungsmöglichkeiten für EhrenamtlicheAktive Mitwirkungsmöglichkeiten für Ehrenamtliche

Ehrenamtskoordination im Bereich Asylarbeit

Aktive Mitwirkungsmöglichkeiten für Ehrenamtliche

Ehrenamtliche Hilfe für  Auszubildende an der Sozialpflegeschule:
Erfreulicherweise konnten zwei ehemals Geflüchtete am 01.09.2018 eine Ausbildung an der Sozialpflegeschule beginnen. Beide sprechen gut Deutsch, benötigen aber etwas Unterstützung in Sachen Fachsprache/ Fachkenntnis und dem Bereich Sozialpflege. 

Ehrenamtliche Hilfe für Auszubildende im Bereich Metall:
Einige Flüchtlinge konnten im Bereich Metall Ihre Ausbildung beginnen. Für eine Gruppe von 5-6 Personen suchen wir Ehrenamtliche, die idealerweise aus dem Metallbereich kommen und sich vorstellen könnten, in regelmäßigen Abständen mit den Auszubildenden zu lernen und Schwierigkeiten in der Berufsschule zu besprechen.     

 Suche nach Unterstützung bei einer Ausbildung zum Friseur: 
Ein junger Mann aus Afghanistan, der derzeit im zweiten Ausbildungsjahr seiner Friseurlehre ist, benötigt etwas Unterstützung in der Berufsschule. Ideal wäre es, wenn die Person die ihn unterstützt, selbst Erfahrung im Friseurhandwerk mitbringt. Der junge Mann spricht sehr gut deutsch, so dass eine Verständigung kein Problem darstellt.

 

Falls Sie sich vorstellen können zu unterstützen oder jemanden kennen, der dies gerne machen würde, melden Sie sich bitte bei:         

BRK Kreisverband Mühldorf
Martina Wastlhuber
Ehrenamtskoordination Bereich Asyl

Telefon: 08631/699-920

Bahnhoffußweg 14
84453 Mühldorf am Inn

Kontakt per Mail