Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. News & Stellen
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Sicher nicht wasserscheu – die Wasserwacht Waldkraiburg begrüßt ihr jüngstes Mitglied!

Der kleine Leon wird die Geschichte von seinem Beitritt in die Wasserwacht wohl später oft mit einem Schmunzeln im Gesicht erzählen können. Schon zehn Minuten nachdem der Nachwuchs von Kreiswasserwachtsleiter und Wachleiter der Rettungswache Waldkraiburg Raphael Rumpf und seiner Frau Jenny gesund und munter das Licht der Welt erblickte, wurde er offizielles Mitglied bei der Wasserwacht Waldkraiburg. Neben dem Papa engagieren sich auch die Mama und die neunjährige große Schwester für das abwechslungsreiche Ehrenamt, die Liebe zum Wasser ist Leon mit Sicherheit in die Wiege gelegt worden. Die... Weiterlesen

Schwerer Diebstahl beim BRK Kreisverband Mühldorf

Ein besonders hinterhältiger Diebstahl ereignete sich am Mittwochnachmittag auf dem Gelände unseres Neubaus.  Die Kreisgeschäftsführerin Tanja Maier bekam völlig unverhofft die schockierende Nachricht – der Firstbaum ist weg!  Mit Unterstützung unseres hauseigenen Spürhundes „Paul“ machte sie sich sofort auf die Suche nach Indizien, die auf die Täter schließen lassen. Schon nach kurzer Zeit wurde das eingespielte Team fündig und erwischte die Täter in letzter Sekunde vor der Flucht. Drei Herren des BRK Kreisverbandes Altötting mussten die Tat noch vor Ort gestehen.  Nach harten... Weiterlesen

Topfit und aktiv mit 90 Jahren

Das ist das Motto von Frau Maria Prechsl aus Mühldorf am Inn.  Am 26. Februar 2019 feierte die Gruppe der Seniorengymnastik des BRK Kreisverbandes Mühldorf den 90.ten Geburtstag von Maria Prechsl bei Kuchen und Sekt.  Frau Prechsl ist seit 20 Jahren fast jeden Dienstag bei der Seniorengymnastik aktiv. Sie liebt die Geselligkeit und Herzlichkeit der Gruppe und bewahrt sich mit der regelmäßigen Teilnahme sichtlich erfolgreich ihre Fitness.  Unter der Leitung der erfahrenen Übungsleiterin Rosi Ober trainieren die Teilnehmer auf sanfte Weise ihre Gelenke und tragen somit zu einem besseren... Weiterlesen

Spende der "Klopfersänger" der Landjugend Wiesbach an das KIT

Die Klopfersänger der Landjugend Wiesbach waren im Dezember 2018 unter dem Motto „Spende für das KIT des BRK Kreisverbandes Mühldorf“ unterwegs. An insgesamt vier Wochenenden zog die Gruppe von bis zu 15 Personen, im Alter von 14-26 Jahren, wie jedes Jahr von Haus zu Haus und erfreuten die Anwohner mit einem Ständchen. So wurden sagenhafte 1300 Euro gesammelt, die nun feierlich an Frau Christa Wiesenbauer (Leitung KIT) übergeben wurden. Besonders erwähnenswert finden wir, dass sich so junge Leute aufmachen um für das KIT Spenden zu sammeln. Auf die Idee gekommen ist die Landjugend durch... Weiterlesen

Großzügige Spende des Burschenvereins Rattenkirchen

Der Burschenverein Rattenkirchen spendet aus dem Erlös des 5-jährigen Gründungsfestes insgesamt 1000 Euro an den BRK Kreisverband Mühldorf.  Die Spende wurde zu gleichen Teilen aufgeteilt und von Sebastian Nützl und Fabian Deißenböck (Vorstände des Burschenvereins Rattenkirchen) überreicht.  500 Euro erhielt die Bereitschaft Ampfing, welche während des Gründungsfestes, unter der Leitung von Wolfgang Schlagmann (BS Leiter Ampfing), den Sanitätsdienst vor Ort übernommen hatte und mit ihrem Einsatz für Begeisterung sorgte. Die anderen 500 Euro durfte Frau Christa Wiesenbauer (KIT Leitung) für... Weiterlesen

Wir gratulieren zur bestandenen Prüfung!!!

Eine gemischte Gruppe aus Mitgliedern des BRK Kreisverbandes Mühldorf, der Freiwilligen Feuerwehren Waldkraiburg und Walkersaich, beendeten am vergangenen Sonntag erfolgreich den „Grundlehrgang Sanitätsdienst“.  Insgesamt konnten 22 Teilnehmern, 9 von der Freiwilligen Feuerwehr Waldkraiburg, 2 von der Freiwilligen Feuerwehr Walkersaich und 11 vom BRK Kreisverband Mühldorf, die Zeugnisse über den erfolgreichen Abschluss überreicht werden.  Der Grundlehrgang Sanitätsdienst beinhaltet 55 Lehrgangsstunden und einen zusätzlichen Praxistag. Da die Feuerwehren auch mal vor dem Rettungsdienst an... Weiterlesen

Baustellennews

Seit dem Spatenstich im November 2018 ist auf der Baustelle des Neubaus vom BRK Kreisverband Mühldorf reges Treiben. Es wurde fleißig gebaggert und gearbeitet und nach dem Fundament und den Betonstützen konnte nun auch die Bodenplatte gegossen werden. Auch die Wasserwachtsgarage steht schon auf ihrem Platz. Bisher liegen wir gut in der Zeit und sind guter Dinge zum geplanten Termin umziehen zu können. Wir halten Sie auf dem Laufenden.   Hier noch einige Bilder der bisherigen Bauphase. Weiterlesen

Die Rotkreuzdose: kleine Dose, große Hilfe.

Sind Sie gut vorbereitet auf Notfälle? Nutzen Sie dafür doch die Rotkreuzdose. Mit dieser kleinen, praktischen Lösung können Sie dafür sorgen, dass der Rettungsdienst in einer Notlage alle wichtigen Informationen über Sie oder Ihre Angehörigen erhält. Das ist wichtig, damit die Rettungskräfte alles im Blick haben und die richtigen Entscheidungen treffen können.  Wenn in einem Notfall der Rettungsdienst kommt, stellen die Rettungskräfte viele Fragen – oft geht es dabei um lebenswichtige Punkte. Aber was, wenn man diese Fragen selbst gar nicht mehr beantworten kann? Meist helfen dann Angehörige... Weiterlesen

Ganz aktuell im Shop – Faschingskostüme!!!

Neben unserem ständig wechselnden Angebot an Kleidung, Kindersachen, Spielzeug, Büchern und vielem mehr, haben wir passend zur Jahreszeit ganz aktuell tolle Faschingskostüme im Angebot. Kommen Sie zum stöbern vorbei – wir freuen uns auf Sie!!!  Öffnungszeiten „People“ in Mühldorf:   Montag bis Freitag: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag: 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr Weiterlesen

Die Wasserwacht warnt - ACHTUNG AUF DEM EIS!!!

Auch im Winter einsatzbereit – Die Wasserwacht im Landkreis Mühldorf! Nach den frostigen Temperaturen der letzten Tage zeigen sich die Gewässer im Landkreis von einer dünnen Eisschicht überzogen. Doch dieses scheinbare Idyll ist trügerisch – die Eisflächen sind einfach noch zu dünn um einen Menschen zu tragen, erklärt Raphael Rumpf, Einsatzleiter Wasserrettung und Kreisvorsitzender der Wasserwacht im Landkreis Mühldorf.  Immer wieder bringen sich Mitbürger aufgrund Leichtsinnigkeit unnötig in Lebensgefahr – dann zählt jede Minute.  Ein kalter Winter: Teiche, Seen und kleine Flüsse... Weiterlesen